Glossar

  • Glossar

    Die wichtigsten Fachbegriffe rund um den Satelliten-Empfang.

S-Video Signal
S-Video Signal
  siehe Y/C-Signal  
Sat-ZF
Sat-ZF
Der Sat-ZF-Bereich liegt zwischen 950 und 2.150 MHz. Siehe auch bei Zwischenfrequenz.
SAT>IP
SAT>IP
SAT>IP
Satelliten-Frequenzband
Satelliten-Frequenzband
Signal-Verbindung, die Helligkeits- und Farbsignal getrennt überträgt.
Scart
Scart
Analoger Anschluss für TV-Geräte, Satelliten-Receiver, Videorecorder und DVD-Spieler/-Recorder. Scart überträgt Bild-, Ton- und Steuersignale
Schräglage
Schräglage
Mit Schräglage wird die mehr oder weniger gleichmäßige Übertragungskurve einer Verteilanlage über den gesamten Frequenzbereich bezeichnet.
Schüssel
Schüssel
umgangssprachliche Bezeichnung für den Empfangsspiegel
SCPC
SCPC
SCPC steht für single carrier per channel. Hier wird im Gegensatz zu MCPC nur ein Kanal pro Transponder abgestrahlt. Dies kommt dann vor, wenn die...
SDSL
SDSL
Abkürzung für Symmetric Digital Subscriber Line. DSL-Variante mit gleicher Geschwindigkeit im Up- und Downstream.
SDTV
Standard Definition Television
Bezeichnung für die bisher gebräuchliche Standardauflösung von 720 x 576 Bildpunkten beim Fernsehen.
SECAM
SECAM
Analoge Fernsehnorm von Frankreich und Osteuropa.
Service-ID
Service-ID
Der Service-ID dient zur Zuordnung der Datenpakete aus den entsprechenden Transportströmen zu den eigentlichen Programmen. Zusätzlich können die vom...
Service-Provider
Service-Provider
Als Service-Provider bezeichnet man Anbieter von TV- und Hörfunk-Sendungen und Programmen, Informationssendungen oder Applikationen.
SES-Astra
SES-Astra
Satellitenbetreiber der Astra-Flotte.
Set-Top-Box
Set-Top-Box
Set-Top-Box, Receiver, Box, Beistelldecoder, IRD, Empfänger, alle diese Begriffe stehen für ein und dasselbe Gerät. Die Set-Top-Box heißt so, weil...
SID
SID
siehe Service-ID
Simulcast
Simulcast
Simulcast nennt man die Phase einer Technikumstellung wenn noch beide Verfahren gleichzeitig (simultan) genutzt werden. Die Umstellung auf DVB-T in Berlin...
Simulcrypt
Simulcrypt
Wie bei Multicrypt wird nicht nur ein Verschlüsselungsverfahren angewandt. Bei Simulcrypt sind es zwei Systeme.
SIT
Satellit Interactive Terminal
 Benutzerterminal für Empfang und Übertragung von Informationen via Satellit. Wird gewöhnlich in Kombination mit Systemen verwendet, die über...
Skalierung
Skalierung
Entspricht die Auflösung des gesendeten Signals oder der des DVD-Players nicht der Auflösung des Fernsehgeräts, muss das Bild umgerechnet und angepasst werden....
Smart-Card
Smart-Card
Eine Art Scheckkarte, die mit dem CA-Modul der Set-Top-Box die Teilnehmeridentifikation und Zugangskontrolle auf einen verschlüsselten Pay-TV- oder TV-Kanal...
SMATV
SMATV
Gemeinschaftsanlage, die für den Empfang der Satellitensignale erweitert ist.
Speicherkarte
Speicherkarte
Bauteil mit unterschiedlicher Speicherkapazität zur Speicherung von Bildern, MP3-Musik oder Daten. Es sind verschiedene Formate, beispielsweise Compact Flash...
Spiegel
Spiegel
andere Bezeichnung für Parabolantenne
STB
STB
Set-Top-Box
Streaming
Streaming
Audio-/Video Streaming ermöglicht es, multimediale Inhalte live, in Echtzeit zu übertragen.
Subwoofer
Subwoofer
Lautsprecher für tiefe Töne (Bässe).
Surround-Sound
Surround-Sound
Raumklang
Switch
Switch
„Schalter“, der den Anschluss mehrerer Geräte an eine Netzwerk-Leitung ermöglicht.
Symbolrate
Symbolrate
Mit der Symbolrate misst man die Geschwindigkeit der Datenübertragung beim digital TV. Gemessen wir in Megasymbols pro Sekunde. Je höher die Symbolrate ist,...
Menu